Spenden

Support your local Kneip!

Was wäre Saarbrücken ohne unser Viertel? Was wäre unser Viertel ohne die Kneipen, und Gastronomen, die es zu unserem zweiten Wohnzimmer macht?
Jetzt ist die Zeit etwas zurückzugeben. Trinkt euer Bier daheim und gebt trotzdem eurer Lieblingskneipe Trinkgeld in Form einer Spende hier! Damit wir nach der Krise noch eine bunte Kneipenkultur haben, zu der wir zurückkehren können. Los geht´s…

*Bitte beachtet, dass wir Euch keine offizielle Spendenbescheinigung ausstellen können. Karmapunkte gibt’s trotzdem. Eure Spende geht direkt auf die entsprechenden Konten der Gastronomen selbst. Wir stellen hier nur eine kostenlose Plattform bereit.

WICHTIGE INFO

Die Politik sagt vorsichtig und mit Distanz „Prost“ 😁 Ein paar Viertel Gastronomen haben also wieder für euch geöffnet. Schaut doch mal auf den Social Media Kanälen eurer Lieblings-Kneipe vorbei, wie und wann diese wieder für euch offen haben. Trotzdem bleiben wir hier noch eine Weile mit dem #lokalsupportnauwieser für unsere Gastronomen online und ihr könnt weiter wie gewohnt spenden.

Karate Klub Meier

Unter Punkrock Fans die Kult Kneipe im Viertel. Aber nicht nur unter den Rockern bekannt, denn Kult sind auch die Karate oder Trash Filme, die auf dem kleinen Fernseher laufen. Spendet fleißig, um auch weiterhin Karate Kid, Punkrock und ein kühles Pils genießen zu können.

Mono

Ob im Tatort, auf Bierflaschenetiketten oder im Wikipedia Eintrag des Nauwieser Viertel. Jeder hat den zentralen Punkt des „Bermudadreieck“ schon mal irgendwo gesehen. Daher darf auch die Kultkneipe mit dem leckeren Moscow Mule hier nicht fehlen. Gurke schnippeln und spenden!

Nilles

Die Kneipe der Hoffnungslosigkeit, das Nilles! Mitten in Saarbrooklyn schaut man hier Fußball oder trinkt einfach nur sein Bier (KN CCKTLS). Der herzliche Handschlag mit jedem Gast ist Kult. Jetzt ist es Zeit für euren digitalen Handschlag mit dem Wirt. Jetzt dürft Ihr die Hand reichen! Je fester euer Händedruck, desto mehr spendet ihr 🤝

Kurze Eck

Als wesentlicher Bestandteil des Saarbrücker Bermudadreiecks ist „das Eck“ eine wahre Institution im Viertel. Im Sommer bildet sich an lauen Abenden schnell eine große Menschentraube davor. Ob Saurer oder Zwickel, ob Kickern, Kunst oder Konzerte – das Eck ist für viele die Stammkneipe im Viertel. Spendet jetzt, um diesen Ort der Vielfalt zu erhalten.

Zing

Egal, ob morgens zum abwechlungsreichen Frühstück, mittags zur megaleckeren Suppe, nachmittags zum besten Cheesecake der Stadt oder abends zum Bier bei Jazzmusik – mit seinem unverwechselbaren Charme ist das Zing zu einfach jeder Tageszeit ein Knaller. Jammt dem Zing ein Trinkgeld rüber, um in ein paar Wochen wieder die Papierschiffchen an der Wand zählen zu können.

Studio 30

Für das Studio 30 erweitern wir auch gerne mal die Grenzen des Nauwieser Viertel bis zur Mainzer Straße. Denn wer Live Musik liebt, ist hier genau richtig. Im Mittelpunkt des Studio 30 steht die Leidenschaft für Musik. Jedes Wochenende gibt´s hier was auf die Ohren. Also, dreht den Regler zu Hause auf und spendet, damit es auch noch länger gute Live Musik in Saarbrücken gibt.

Stube 8

Die Stube 8 brachte das Craft Beer ins Nauwieser Viertel. Egal, ob zum Feierabendbier, oder auf eine Runde Kicker oder Billard. Oder zum gemeinsamen Tanzen zu Funk und Soul. „Ihr, lieben Gäste, seid uns ans Herz gewachsen und wir hoffen dass ihr uns auch vermisst“ lässt die Stube 8 uns wissen. Und ja, wir vermissen euch auch, und all das was euch zu einer coolen Kneipe macht. Also, volle „Craft“ voraus und spenden!

Gasthaus Bingert

„Urig und echt“ lässt eine Bewertung im Internet verlauten und das beschreibt das Bingert wirklich aufs Treffenste. Hier trifft sich seit, ja seit wann eigentlich, gefühlt seit immer, Handwerker, Künstler, Student, Intellektueller, um in unverfälschter Atmosphäre ein Bierchen zu trinken. Bierdeckel finden wir anscheinend genauso cool wie das Gasthaus Bingert 😉 Also, schwingt den Bierdeckel und sendet jetzt ein Trinkgeld rüber.

Das #lokalsupportnauwieser Logo darf gerne zum
Promoten der Plattform verwendet werden
facebook hack 😂🤣
%d Bloggern gefällt das: